Unsere Salzgrotte in Lindau

Salz - ein Geschenk der Götter

Salz galt schon in der Antike bei den Griechen und Römern als „Geschenk der Götter“.Die natürliche Kraft des Salzes ist schon seit mehreren tausend Jahren bekannt und wird noch heutzutage in der Schulmedizin genutzt.

Atmen Sie Meeresklima am Bodensee
Jeder Atemzug in unserer Salzgrotte liefert dem Organismus wertvolle Mineralien und Mikroelemente . Diese können die körperliche Leistungsfähigkeit und die Abwehrkräfte des Organismus je nach Konstitution des einzelnen stärken.

Durch die hohe Konzentration der Wirkstoffe wirkt eine Sitzung in unserer Salzgrotte oder in unserer Solevernebelungskammer wie ein Tagesaufenthalt am Meer.

Meeresmikroklima in der Salzgrotte Lindau

Aufbau unserer Salzgrotte: Die Salzgrotte besteht insgesamt aus 20 Tonnen Salz. Die Wände sind mit Kristallsalzsteinen bedeckt. Das Kristallsalz ist vor ca. 250 Millionen Jahren durch die Austrocknung eines Ur-Meeres entstanden. Auf dem Boden befindet sich eine Schicht Meersalz u.a. vom Toten Meer.

Unsere 5,60 m2 große Saline ist eines der größten Gradierwerke die in Deutschland in einer Salzgrotte verbaut wurden.

Durch eine Luftfeuchtigkeit von 50  bis 60 % und einer Raumtemperatur von angenehmen 19 bis 20°C entsteht ein ökologisches Mikroklima. Dadurch wird die Aufnahme der salzhaltigen Luft erleichtert.

Erleben Sie es selbst – ein Besuch in der Salzgrotte Lindau lohnt sich. 

Bitte beachten Sie, dass Besuche in der Salzgrotte kein Ersatz für medizinisch notwendige Therapien darstellen. Im Zweifel fragen Sie bitte Ihren Arzt. 

Ab sofort können Sie unsere Salzgrotte auch in Form eines virtuellen 3D Rundgangs selbst erkunden. Viel Spaß beim navigieren durch die Salzgrotte Lindau!


Bildergalerie Salzgrotte Lindau

Ihre Salzgrotte Lindau

Tun Sie sich und Ihrer Gesundheit etwas Gutes und besuchen Sie uns in der Salzgrotte Lindau. Den Alltag hinter sich lassen, entspannen und befreit durchatmen. Wir freuen uns auf Sie!

Follow us!

0